Interessierte für Qualifizierungsreihe zum/zur Prozessbegleiter*in Teilhabe im Sport (ProTiS) gesucht

NOCH BIS 14.08.2020 ANMELDEN

Das Projekt „Mit Rückendeckung zum Ziel – Beratung bieten, Zukunft gestalten!“ ist Teil des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ (ZdT).
Mit dem Projekt möchte der Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) das ehrenamtliche Engagement in seinen Mitgliedsorganisationen (MO) unterstützen.
Durch das Schaffen von Kommunikationsräumen und einer persönlichen Begleitung der ProTiS vor Ort im Verein/Verband können individuell auftretende Anliegen und Herausforderungen gemeinschaftlich gelöst werden. Zudem wird durch politische
Bildungsarbeit die Wertekultur des organisierten Sports thematisiert und kritisch hinterfragt, um möglichen auftretenden demokratiefeindlichen Vorfällen entgegenzuwirken.

Um ein flächendeckendes systemisch- und prozessorientiertes Beratungsangebot für die Sportvereine und -verbände in SH gewährleisten zu können, sucht der LSV Interessierte, die das Projekt und die aktuellen ProTiS unterstützen möchten. Durch
eine modulare Qualifizierungsreihe (MQR) werden die Teilnehmenden für eine ehrenamtliche Beratungstätigkeit auf Honorarbasis vorbereitet.
Im Zuge der MQR werden die Teilnehmenden durch die Vermittlung spezifischer Methoden und Beratungskompetenzen sowie Fachwissen befähigt, Veränderungsprozesse in Vereinen und Verbänden zu initiieren und zu begleiten.
Nach Abschluss der MQR sind die ProTiS in der Lage, selbstständig Prozessberatungen im Rahmen des Projektes durchzuführen.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anmeldebogen[1].pdf)Anmeldebogen des LSV[ProTiS]102 kB
Diese Datei herunterladen (AusschreibungMQR_LSVSH.pdf)Ausschreibung des LSV[ProTiS]449 kB
Wir nutzen Session-Cookies auf unserer Website, die essenziell für den Betrieb der Seite sind. Eine Einwilligung ist gemäß DSGVO nicht explizit erforderlich, wir weisen dennoch darauf hin.